Das Programm - Unsere nächsten Konzerte - Upcoming events

Der kunstkeller wird ehrenamtlich betrieben und ist daher nur während der Veranstaltungen geöffnet.
Und zwar nur für Mitglieder. Ups, wie wird man Mitglied? Ganz einfach: Mitglied wird man entweder für einen Tag durch Bezahlung des Tagesmitglieds­beitrages (0,50 €) an der Abendkasse. Oder gleich für ein Jahr (30 / 15 €).

Der Eintrittspreis bei den Konzerten beträgt 10 €, freiwillig gerne bis 15 € (jeweils inkl. Tagesmitglieds­beitrag). Fürth-/Nürnberg-Pass-Besitzer und andere Menschen mit wenig Geld zahlen 5 €. Der Eintritt geht übrigens zu 100% an die auftretenden Bands.
Für Veranstaltungen mit einem ticket-icon neben dem Datum könnt Ihr online Karten reservieren.

Achtung: Die Veranstaltung am Mittwoch, 5. Juni
Brötchen Des Todes (Frankreich) + Cesar Palace (Berlin)
muss leider entfallen.

abgesagt

Sonntag, 9. Juni 24 ▪ 21 Uhr ▪ Doors 20:30 Uhr ticket-icon

The Covids (Amsterdam)

The Amsterdam based band THE COVIDS was created out of boredom during the first lockdown and after numerous cancellations they were finally able to play their first live concert during the fall of 2021. Since then the band has relentlessly played the Dutch club circuit and already made their mark playing festivals and shows all over Europe.
After releasing their first single in 2022, they are ready to launch their debut album "BUST TO BITS" containing 11 energetic, raw and melodic tracks that are extremely contagious. The album's title track is a good example of what the band is all about lyrically, namely trying to have fun in a day and age that can sometimes feel apocalyptic. Musically THE COVIDS take inspiration from such groups as BUZZCOCKS, THE DAMNED and THE WIPERS.

Disco Dolphins (Fürth/Nürnberg)

In den Tiefen maritimer Nachtlandschaften, unter dem Schein lumineszierender Tiefseedelfine entfaltet sich die Energie der DISCO DOLPHINS. Funk, Rock’n’Roll, Disco und Punk vereinen Schönheit und Schalk eines Orcinus Orca. Herausfordernd, hartnäckig und prägnant, und doch so verspielt wie ein Carassius Auratus.
Ihre Musik ist ein Aufbruchsruf, eine Leuchtboje, ein lebendiges Zeichen, das bezeugt: In dieser Welt ist noch Platz für Tabak, Träume und Tanz.

the covids disco dolphins

Sonntag, 16. Juni 24 ▪ 20 Uhr
kunstkeller Innenhof (Open-Air)

Sing-On Keller (Fürth)

Das Sing-In im kunstkeller wird bei hoffentlich gutem Wetter wieder auf dem kunstkeller zum Sing-On-Keller werden.
Geboten wird natürlich auch das gewohnt grandiose Rahmenprogramm mit Brunzampel, Doppelmoderation und allem.
Das Line-Up kann sich wie immer sicher sehen lassen, wie immer gibt es ein Überraschungspaket mit sechs Künstler:innen mit je drei Songs.
 
Du fühlst Dich berufen? Du willst vor dem besten Publikum der Welt Deine Songs zum besten geben? Machbar. Bewerbungen an die Sing-In-FB-Seite oder per Email an booking@wantokmusic.de.
 
Präsentiert vom KIOSKI Plattenladen & POP ROT WEISS
 
Der Eintritt ist wie immer frei.

sing-on keller

Sonntag, 16. Juni 24 ▪ 16 Uhr

Geschichte für Alle (Führung)

Führung des Vereins "Geschichte für alle" zum Thema "Als die Sirenen heulten – Fürther Luftschutzbauten aus dem 2. Weltkrieg".
Rundgang durch die Fürther Altstadt zu Relikten von Fürths ober- und unterirdischen Luftschutzbauten. Inkl. Begehung eines ehemaligen Luftschutzkellersn nämlich des kunstkeller o27!
 
Treffpunkt: Centaurenbrunnen auf dem Bahnhofsplatz
 
Info und Tickets: geschichte-fuer-alle.de

geschichte für alle

Mittwoch, 3. Juli 24 ▪ 20 Uhr ▪ Doors 19:30 Uhr ticket-icon

Henhouse Prowlers (Chicago)

Founded nearly two decades ago with the simple desire to play original and powerful bluegrass, this quartet now finds themselves at the intersection of performance, diplomacy and education.
Onstage, the group's enthralling performances give audiences a sense of how much they love what they do. On record – including their latest offering, 2023’s Lead and Iron, released via Dark Shadow Recording – the band explores their collective life experiences through songwriting and intricate instrumentation. While bluegrass is the undeniable foundation of the PROWLERS’ music, the band bends and squeezes the traditional form into a keenly developed sound all their own.
The PROWLERS have now been to more than 25 countries across the globe, working with the U.S. State Department and under their own nonprofit, BLUEGRASS AMBASSADORS, and incorporating music from Africa, Asia, the Middle East & more into their already robust repertoire of unique traditional American music.
On stage, in workshops and wherever they are, the henhouse PROWLERS find and spread the commonality we share as human beings through the universal language of music.
You can feel it at every show.

Der Fuchs (Fürth)

DER FUCHS kommt natürlich aus dem Wald. Genauer gesagt aus dem Sebalder Forst. Dort wuchs er auf, lauschte den Vögeln und lernte Gitarre spielen.
Seinen ersten Gig hatte er 1984, als er in der Wärmestube Fürth einen Gottesdienst begleitete. Später rockte er mit der Garagenband DIEE SOC'S, versuchte sich als Schlageraffe bei CHRIS DE BIEL & DIE LERCHEN und als Bassist bei dem begnadeten Surf-Polka-Rock-Trio BOMB TEXAS.
Mit der Musik kam DER FUCHS durch die Welt. Auf dem Harvard Square in Cambridge, MA, bei der Ursel in Königstein, OPf, an der Copacabana und in den Tiefen des Fürther kunstkellers o27 – überall hörte man sein heiseres Bellen. Seine Songs sind meist heiter, oft böse und manchmal auch sehr traurig. Der Blues, Country und Western, NDW, Punkrock, Balladen. Irgendwo zwischen Woody Guthrie, Johnny Rotten und Billie Eilish. Wo auch immer das sein mag.

henhouse prowlers der fuchs

Achtung: Die Veranstaltung am Freitag, 5. Juli
Oxo86 (Bernau) + Support
muss leider entfallen.
Das Konzert wird aus Kapazitätsgründen in die Koffer verlegt.
Daher sind jetzt auch wieder einige Karten über den Weiß-Grünen Hilfefonds verfügbar (am Info­stand des WGH bei den Heimspielen).

abgesagt

Freitag, 5. Juli 24 ▪ 20 Uhr ▪ Doors 19:30 Uhr ticket-icon

Die GOLDEN AGE Crew präsentiert:

Prison Of Hope (Stuttgart)

(Dresden)

Sonntag, 7. Juli 24 ▪ 16 Uhr

Geschichte für Alle (Führung)

Führung des Vereins "Geschichte für alle" zum Thema "Als die Sirenen heulten – Fürther Luftschutzbauten aus dem 2. Weltkrieg".
Rundgang durch die Fürther Altstadt zu Relikten von Fürths ober- und unterirdischen Luftschutzbauten. Inkl. Begehung eines ehemaligen Luftschutzkellersn nämlich des kunstkeller o27!
 
Treffpunkt: Centaurenbrunnen auf dem Bahnhofsplatz
 
Info und Tickets: geschichte-fuer-alle.de

geschichte für alle

Donnerstag, 18. Juli 24 ▪ 21 Uhr ▪ Doors 20:30 Uhr ticket-icon

DeeCRACKS (Wien)

Die DEECRACKS haben in den letzten 20 Jahren so einiges erlebt. Von der Mafia in Osteuropa entführte Bandmitglieder, Bandumbenennung aus rechtlichen Gründen (zuvor CRETINS), Einreiseverbot in die USA und Touren auf der ganzen Welt – alles war dabei.
In diesen 20 Jahren haben sie ihren coolen, ramonesken Bubblegum-Punk perfektioniert – er geht weit über die für eine Pop-Punk-Band erforderliche Mindesthärte hinaus, besitzt Harmonien, Groove und ausreichend Charakter, um die Illusion zu erzeugen, jeder hätte die Lieder schreiben können.

Idol Machine (Augsburg)

Wolle und Stiefel von den bekannten und beliebten WOLLSTIEFEL mit ihrem neuen Punk Rock Outfit 🎉

deecracks (foto: tom schäfer) idol machine

Sonntag, 21. Juli 24 ▪ 16 Uhr

Geschichte für Alle (Führung)

Führung des Vereins "Geschichte für alle" zum Thema "Als die Sirenen heulten – Fürther Luftschutzbauten aus dem 2. Weltkrieg".
Rundgang durch die Fürther Altstadt zu Relikten von Fürths ober- und unterirdischen Luftschutzbauten. Inkl. Begehung eines ehemaligen Luftschutzkellersn nämlich des kunstkeller o27!
 
Treffpunkt: Centaurenbrunnen auf dem Bahnhofsplatz
 
Info und Tickets: geschichte-fuer-alle.de

geschichte für alle

Sonntag, 8. September 24 ▪ 16 Uhr

Geschichte für Alle (Führung)

Führung des Vereins "Geschichte für alle" zum Thema "Als die Sirenen heulten – Fürther Luftschutzbauten aus dem 2. Weltkrieg".
Rundgang durch die Fürther Altstadt zu Relikten von Fürths ober- und unterirdischen Luftschutzbauten. Inkl. Begehung eines ehemaligen Luftschutzkellersn nämlich des kunstkeller o27!
 
Treffpunkt: Centaurenbrunnen auf dem Bahnhofsplatz
 
Info und Tickets: geschichte-fuer-alle.de

geschichte für alle

Samstag, 14. September 24 ▪ 21 Uhr ▪ Doors 20:30 Uhr ticket-icon

Die GOLDEN AGE Crew präsentiert:

Squint (St. Louis, Missouri)

Feverchild (Gent, Belgien)

Freitag, 20. September 24 ▪ 21 Uhr ▪ Doors 20:30 Uhr ticket-icon

Satans Mineons (Nottingham)

SATANS MINEONS kombinieren zwei Dinge, von denen man denkt, dass sie nicht zusammen passen - wild and original punk with intense grooves and beautiful, jazz-inspired melodies - passen aber doch, und wie!

satans mineons

Freitag, 27. September 24 ▪ 21 Uhr ▪ Doors 20:30 Uhr ticket-icon

Ryskinder (Tel Aviv)

Wave Electro Psych Expirimental

ryskinder

Sonntag, 29. September 24 ▪ 16 Uhr

Geschichte für Alle (Führung)

Führung des Vereins "Geschichte für alle" zum Thema "Als die Sirenen heulten – Fürther Luftschutzbauten aus dem 2. Weltkrieg".
Rundgang durch die Fürther Altstadt zu Relikten von Fürths ober- und unterirdischen Luftschutzbauten. Inkl. Begehung eines ehemaligen Luftschutzkellersn nämlich des kunstkeller o27!
 
Treffpunkt: Centaurenbrunnen auf dem Bahnhofsplatz
 
Info und Tickets: geschichte-fuer-alle.de

geschichte für alle

Sonntag, 3. November 24 ▪ 16 Uhr

Geschichte für Alle (Führung)

Führung des Vereins "Geschichte für alle" zum Thema "Als die Sirenen heulten – Fürther Luftschutzbauten aus dem 2. Weltkrieg".
Rundgang durch die Fürther Altstadt zu Relikten von Fürths ober- und unterirdischen Luftschutzbauten. Inkl. Begehung eines ehemaligen Luftschutzkellersn nämlich des kunstkeller o27!
 
Treffpunkt: Centaurenbrunnen auf dem Bahnhofsplatz
 
Info und Tickets: geschichte-fuer-alle.de

geschichte für alle

Sonntag, 17. November 24 ▪ 16 Uhr

Geschichte für Alle (Führung)

Führung des Vereins "Geschichte für alle" zum Thema "Als die Sirenen heulten – Fürther Luftschutzbauten aus dem 2. Weltkrieg".
Rundgang durch die Fürther Altstadt zu Relikten von Fürths ober- und unterirdischen Luftschutzbauten. Inkl. Begehung eines ehemaligen Luftschutzkellersn nämlich des kunstkeller o27!
 
Treffpunkt: Centaurenbrunnen auf dem Bahnhofsplatz
 
Info und Tickets: geschichte-fuer-alle.de

geschichte für alle

Sonntag, 15. Dezember 24 ▪ 16 Uhr

Geschichte für Alle (Führung)

Führung des Vereins "Geschichte für alle" zum Thema "Als die Sirenen heulten – Fürther Luftschutzbauten aus dem 2. Weltkrieg".
Rundgang durch die Fürther Altstadt zu Relikten von Fürths ober- und unterirdischen Luftschutzbauten. Inkl. Begehung eines ehemaligen Luftschutzkellersn nämlich des kunstkeller o27!
 
Treffpunkt: Centaurenbrunnen auf dem Bahnhofsplatz
 
Info und Tickets: geschichte-fuer-alle.de

geschichte für alle

Mittwoch, 19. Februar 25 ▪ 21 Uhr ▪ Doors 20:30 Uhr ticket-icon

The Hahas And The Blablas (Zagreb)

The time has come for THE HAHAS AND THE BLABLAS to stop being Croatia's best kept secret, because the rest of the world deserves to know this unhinged band from Zagreb, manufacterer of the most fun, freaky and ultra danceable weird-edgy synthesized new wave you can get to know, where B52's and DEVO meet THE WAD AND SNOOPER without any modesty, creating a unique and crazy sound, the kind we always look for!
This concert is a must-have precisely engineered to blow your brains out!

the hahas and the blablas