Das Programm - Unsere nächsten Veranstaltungen - Upcoming events

Der kunstkeller ist nur während der Veranstaltungen geöffnet. Und zwar nur für Mitglieder.
Und wie wird man Mitglied? Mitglied wird man entweder für einen Tag durch Bezahlung des Tagesmitglieds­beitrages (0,50 Euro) an der Abendkasse. Oder man wird gleich für ein Jahr Mitglied (30 / 15 Euro).
Der Eintritt bei den Veranstaltungen (üblicherweise 8 Euro) geht übrigens zu 100% an die auftretenden Bands.
Für Veranstaltungen mit einem ticket-icon neben dem Datum könnt Ihr online Karten reservieren.

Samstag, 2. Dezember 17 , 21 Uhr, Doors 20:30 Uhr ticket-icon

M.O.T.O (Chicago)

M.O.T.O, die MASTERS OF THE OBVIOUS, kommen wieder!

Bereits seit 1981 ist diese inzwischen wieder in New Orleans beheimatete Band aktiv, erhält aber erst jetzt nach der Veröffentlichung unzähliger LPs, EPs und Kassetten die verdiente Anerkennung und einen gewissen Bekanntheitsgrad! Ihr Sänger und Gitarrist Paul Caporino ist ein echt begnadeter Songwriter, der einen Hit nach dem anderen raushaut, bei denen sich fräsende Gitarrenriffs mit poppigen Refrains zu hochmelodischen "Garage-Pop-Punk-Perlen" verbinden – Punk-Rock und Power-Pop der 70er Jahre nach Art von den BUZZCOCKS, UNDERTONES, RAMONES und THE BOYS treffen auf den Bubblegum-Pop der 60's und werden mit etwas Garage-Rock-Rauhheit und dem Humor der DICKIES gewürzt!

Snotty and anthemic punk rock with nutty instrumentals and all sorts of shit. Schön gesagt!

...facebook ...reverbnation ...youtube

N.D.W. (Fürth)

Auf besonderen Wunsch von Paul Caporino übernehmen die geheimnisumwitterten NINE DAISE WONDER den Support. Old-School Punk-Rock in der klassischen Trio-Besetzung ist das Motto. Seit über 20 Jahren arbeiten sie daran, noch schneller, noch härter und noch blonder zu werden. Blumig schröngen die Frauen, blumig und brutal. Yeah!

...www.ninedaisewonder.de ...bandcamp

m.o.t.o n.d.w.

Freitag, 8. Dezember 17 , 21 Uhr, Doors 20:30 Uhr ticket-icon

Folk's Worst Nightmare

Das ganze Kollektiv. Letzte Gelegenheit für 2017.

...facebook

folk's worst nightmare

Sonntag, 17. Dezember 17 , 20 Uhr, Doors 19:30 Uhr

Sing-in Keller

Das Sing-in geht Underground. In diesem Monat zu uns in den kunstkeller o27 in Fürth.
Wieder bei ebenso kompetenter wie unseriöser Moderation, sensationellen Acts und nicht zuletzt vorbildlich betreutem Trinken. Der renommierteste Open Mic Abend (wenn nicht sogar der einzige?) zeckt sich wieder in Fürth ein und freut sich auf Euer Erscheinen. Hallelujah! Lobet den Herren!
Du fühlst Dich berufen? Du willst vor dem besten Publikum der Welt Deine unfassbar grandiosen Songs zum besten geben? Machbar. Bewerbungen an FB-Seite oder per Email an booking@wantokmusic.de.
Präsentiert vom KIOSKI Plattenladen & POP ROT WEISS

...facebook

Achtung: p ü n k t l i c h e r Beginn um 20 Uhr!

sing-in keller

Donnerstag, 11. Januar 18 , 21 Uhr, Doors 20:30 Uhr ticket-icon

Steph Cameron (Saskatoon, Canada)

STEPH CAMERON ist eine junge Kanadierin, die jahrelang auf Kanadas Straßen unterwegs war und von Straßenmusik gelebt hat. Hohe Streetcredibility also... 2014 erschien ihr erstes, mega gefeiertes Album und dieses Jahr das zweite, glatt noch bessere.

“Daybreak Over Jackson Street,” which is released April 14th, means more to me than I could ever say. I am over the moon about sharing it with you. A slight departure from my debut album “Sad-Eyed Lonesome Lady,” “Daybreak” draws more from the old country style though storytelling remains a focal point. Songwriting is a way for me to feel empathy and express compassion for others, particularly those of us who are struggling with all that we are up against. Through songwriting, I am always seeking to understand the lives and characters of the people in these stories, some of whom are me while others are folks I’ve met along the way. - Steph Cameron

Pflichttermin für Folkheads und Singer/Songwriter-Freunde!

...stephcameron.com ...facebook ...exclaim ...soundcloud ...youtube ...youtube ...youtube ...youtube

steph cameron

Dienstag, 16. Januar 18 , 21 Uhr, Doors 20:30 Uhr ticket-icon

The Vibrators (London)

Fast schon traditionell könnt ihr im Januar die weihnachtlichen Schmerbäuche beim VIBRATORS-Konzert im kunstkeller abtanzen. Allerdings voraussichtlich zum letzten Mal, denn diese Tour wird die letzte große Europa-Tour sein. Auch Punkrocker gehen mal in Rente...

Ja, und was gibt's zu den VIBRATORS noch zu sagen? Ihr Debütalbum „Pure Mania“ wurde als „One of the 50 best punk albums of all time“ deklariert (The Guinness Encyclopedia of Popular Music), die Single „Judy Says (Knock You In The Head)“ als „One of the best punk rock singles of all time“ (Mojo Magazine).

Eine der ersten Punkbands der Welt, die mit wirklich allen anderen Punk-Größen seit 42 Jahren ununterbrochen (wenn auch mit diversen Umbesetzungen) auf der Bühne steht und stand, die einige der größten und meist gecoverten Punkrock-Hits wie „Baby Baby“ oder „Troops of Tomorrow“ schuf und die immer noch unermüdlich auf Tour ist, steht nach ihren fantastischen Konzerten in den Januaren der letzten Jahre wieder auf der Bühne des kunstkellers!

Urgestein John „Eddie“ Edwards (Drums) zusammen mit seinem „neuen“ (seit 2003) Bassisten Pete Honkamaki und einem neuen, alten Gitarristen (Darryll Bath ist weg, Nigel Bennet ist wieder da!) werden sicher zeigen, dass mit den „Noise Boys“ noch schwerstens zu rechnen ist und euch die Punkrock-Evergreens um die Ohren hauen!

...www.thevibrators.com ...facebook ...wikipedia ...allmusic ...last.fm ...youtube ...youtube ...youtube

The Come and Go-Gos (Bamberg)

Frische Band aus Klein-Venedig. Etwas Punk, etwas Garage. etwas Trash-Space-Movie Influence. Alles richtig gemacht!

The space-girls will have their say!

...facebook ...video

Achtung: p ü n k t l i c h e r Beginn um 21 Uhr!

the vibrators the come and go-gos the vibrators

Samstag, 17. Februar 18 , 21 Uhr, Doors 20:30 Uhr ticket-icon

Liebe! Mucke! Bier!

 

Aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei und darum jährt sich der Valenjeanstag schon zum dritten Mal!

 

Es gibt wieder hervorragende Live-Bands, affige Deko, Kuschelrock-Overkill, romantische Specials, selbstgemachte Shots und wenn wir unseren Pfeffibrunnen repariert bekommen ist der natürlich auch wieder am Start!

Weitere Details kommen die Tage soviel sei verraten:

Es wird laut UND romantisch!

Achtung: Es handelt sich dabei natürlich NICHT um eine reine Turbojugendfeier. Jede_r ist herzlich willkommen - außer natürlich besorgte "daswirdmanjawohlnochsagendürfen"-Vollhorsts, denn für die haben wir nämlich gar keine Liebe übrig.

Live on stage:

Deviltrain (Bamberg)

Choo-Choo! DEVILTRAIN fährt ein! Also Fahrschein bereithalten und einsteigen! Heavy Rock mit weiblichem Gesang, manchmal rockig, manchmal bluesig, aber immer nach vorne und ordentlich Druck aufm Kessel!

...www.deviltrain.de ...facebook ...bandcamp

deviltrain

Mittwoch, 21. Februar 18 , 21 Uhr, Doors 20:30 Uhr ticket-icon

Henhouse Prowlers (Chicago)

This band has the right formula: heavenly harmonies on top of furious fingerpicking, trucking down the highway at 200mph!

Fourteen years in the making, Chicago’s HENHOUSE PROWLERS have built a reputation for hard work and non-stop touring, playing music inspired by the roots of bluegrass while branching out into a sound uniquely their own. From lightning fast picking, to sentimental ballads — the PROWLERS’ live show leaves no one wanting.

The boys recently performed on four separate trips in ten different countries in Sub-Saharan Africa as well as Russia, and are putting yet another notch in their European belt this summer, touring all over the Benelux and beyond. Continuing to push the envelope with their highly original songwriting, tight arrangements, and electrifying stage presence – with the bluegrass mantle on their shoulders and the best fans in the world by their side, the HENHOUSE PROWLERS are here to stay for a long, long time.

...henhouseprowlers.com ...reverbnation ...facebook ...youtube

henhouse prowlers henhouse prowlers